Category Archive Allgemein

ByBeratung MeH

Info-Tour „Herzenssache Lebenszeit“

Unter dem Motto „Risikofaktoren vermeiden – Lebensqualität erhöhen“ touren die roten Infobusse die Aufklärungsinitiative „Herzenssache Lebenszeit“ quer durch Deutschland. In bis zu 100 Städten beraten Experten von regionalen Partnern wie Diabetologen, Kardiologen und Neurologen sowie Vertreter von Selbsthilfegruppen oder Krankenkassen die Besucher kostenlos. Mithilfe von Testbögen sowie Blutdruck-, Blutzucker- und Cholesterinmessungen erhält jeder auf Wunsch Auskunft über seinen Gesundheitszustand und sein persönliches Risiko hinsichtlich Diabetes und kardiovaskulärer Erkrankungen. Zudem gibt es umfangreiches, kostenfreies Informationsmaterial und die Möglichkeit, sich über offene Fragen auszutauschen.

10.08.22 Krefeld
10.08.22 Wuppertal, Alter Markt
27.08.22 Bergisch Gladbach, Loewen Center
29.08.22 Düren, St. Augustinus Krankenhaus
30.08.22 Bergheim

www.herzenssache-lebenszeit.de

ByBeratung MeH

20.10. – 23.10.2022 Seminar „Aphasiker singen und Soziale Medien“ ” – in Kempten

20.10. – 23.10.2022
Seminar „Aphasiker singen und Soziale Medien“ ” – in Kempten

Veranstalter: Bayerischer Landesverband für die Rehabilitation der Aphasiker (BLRA) e.V. – Aphasie
Landesverband Bayern; Zum Steingraben 5c; 95503 Hummeltal; Tel.: 09201/95041
E-Mail: thomas.loch@aphasie-bayern.de
Link zur Ausschreibung und zur Anmeldung: https://www.aphasie-bayern.de/node/149
Kurz-Info von der Internetseite: Euch erwarten Workshops mit Gesang (Volkslieder und moderne Schlager) und sozialen Medien. Ebenfalls wird es einen Spaziergang zur nahe gelegenen Residenz geben, durch die es dann eine Führung geben wird.
Link zum Programm: https://www.aphasie-bayern.de/sites/default/files/2021-12-08-
Programm%20Seminar%20Kempten.pdf
Veranstaltungsort. Allgäu Art Hotel in 87435 Kempten, Alpenstraße 9
Kosten: noch nicht bekannt
Webseite: https://www.aphasie-bayern.de/

ByBeratung MeH

18.10.2022 Online-Vortrag „Entscheidungen am Lebensende – Was kann ich tun, damit mein Wille geschieht?“

18.10.2022
Online-Vortrag „Entscheidungen am Lebensende – Was kann ich tun, damit mein Wille geschieht?“

Referent: Prof. Dr. Andreas Meisel, Oberarzt der Klinik für Neurologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, CSB
Info von der Internetseite:
Im Idealfall ist sowohl eine Teilnahme vor Ort als auch digital über ZOOM möglich. Sie erhalten jeweils aktuelle Informationen nach Ihrer Anmeldung – bitte vermerken Sie Ihre Teilnahme Präferenz bei Ihrer
Anmeldung. Wenn Sie teilnehmen möchten oder Fragen haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail (info@schlaganfall-allianz.de).
Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir würden uns über eine Spende
freuen.
Weitere Informationen und Termine der Informationsreihe Schlaganfall finden Sie hier:
https://www.schlaganfallallianz.de/fileadmin/redaktion/bsa/09_Flyer_Brosch%C3%BCren/Flyer_Inforei
he_Schlaganfall_2022.pdf
Veranstaltungsort/Kontakt: Online über Zoom und vor Ort (aktuelle Informationen nach Ihrer
Anmeldung), Servicepunkt Schlaganfall: Zentrale Beratungsstelle d. BSA, Durchgang Luisenstraße 9,
Charitéplatz 1, 10117 Berlin, Tel. +49 30 450 560 600, Fax +49 30 450 560 960; www.schlaganfallallianz.de

ByBeratung MeH

27.09.2022 Online-Vortrag „Handling und Lagerung von Schlaganfallbetroffenen“

27.09.2022
Online-Vortrag „Handling und Lagerung von Schlaganfallbetroffenen“
Referent: Susanne Schmidt, Physiotherapeutin

Info von der Internetseite:
Im Idealfall ist sowohl eine Teilnahme vor Ort als auch digital über ZOOM möglich. Sie erhalten jeweils
aktuelle Informationen nach Ihrer Anmeldung – bitte vermerken Sie Ihre Teilnahme Präferenz bei Ihrer Anmeldung. Wenn Sie teilnehmen möchten oder Fragen haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail
(info@schlaganfall-allianz.de). Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir würden uns über eine Spende freuen.
Weitere Informationen und Termine der Informationsreihe Schlaganfall finden Sie hier:
https://www.schlaganfallallianz.de/fileadmin/redaktion/bsa/09_Flyer_Brosch%C3%BCren/Flyer_Inforei
he_Schlaganfall_2022.pdf
Veranstaltungsort/Kontakt: Online über Zoom und vor Ort (aktuelle Informationen nach Ihrer
Anmeldung), Servicepunkt Schlaganfall: Zentrale Beratungsstelle d. BSA, Durchgang Luisenstraße 9, Charitéplatz 1, 10117 Berlin, Tel. +49 30 450 560 600, Fax +49 30 450 560 960; www.schlaganfallallianz.de

ByBeratung MeH

16.09. – 18.09.2022 Workshop: “SUMMER CAMP 2022 – Vater-Kind Workshop” in Duisburg

16.09. – 18.09.2022
Workshop: “SUMMER CAMP 2022 – Vater-Kind Workshop” in Duisburg

Veranstalter: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, Schulstraße 22, D-33311 Gütersloh
Telefon: 05241 97700, Telefax: 05241 9770-777, E-Mail: info@schlaganfall-hilfe.de
Info von der Internetseite der Deutschen Schlaganfallhilfe:
In diesem Jahr laden wir erstmals ausschließlich die Väter von schlaganfall-betroffenen Kindern ein – selbstverständlich mit ihren Kindern und Geschwisterkindern im Alter von 5 bis 15 Jahren. Die
Erfahrungen der vergangenen Summer Camps haben gezeigt, dass Väter andere Blickwinkel haben, teilweise auch andere Themen und gerne das Gespräch mit anderen Vätern suchen. Deshalb findet in diesem Jahr ein Camp für die Väter mit speziellen Workshop-Angeboten und Zeit zum persönlichen Austausch statt.
Damit die Väter ent- und gespannt in den Workshops arbeiten können, bieten wir parallel ein abwechslungsreiches Kinderprogramm der Kinder-Agentur Proki an. In den Mittagspausen und am
Abend bleibt genügend Zeit für Vater-Kind Aktivitäten.
Die Jugendherberge Duisburg und das Team der Stiftung bieten hier viele Möglichkeiten. Wir freuen uns auf Sie!
Kosten: 100 Euro pro Vater/Kind(er) Team (inkl. Übernachtung, Vollpension und Programm für alle Familienmitglieder)
Link zur Info:
https://www.schlaganfall-hilfe.de/de/fuer-betroffene/kinder-mitschlaganfall/veranstaltung-schlaganfallbetroffene-kinder
Link zum Programm:
https://www.schlaganfallhilfe.de/fileadmin/files/SDSH/Veranstaltungsinformationen/summercamp_2022_programm.pdf
Webseite: https://www.schlaganfall-hilfe.de/de/start